Das Unternehmen Abus fokussiert sich auf mechanische und elektronische Sicherheit und die Generierung dieser durch fortschrittliche Produkte.

Geschichte

Seit der Gründung des Unternehmens Abus im Jahre 1924 konnten die Unternehmer viele Erfahrungen sammeln. Dazu gehört zudem der stetige Fokus auf Forschung und Entwicklung, um so die Produkte noch sicherer zu machen. Dieses Ziel wird auch in der Mission der Unternehmensgruppe deutlich: Seit 1924 innovative Sicherheitslösungen im Dienst des Menschen.

Gegründet wurde das Unternehmen von August Bremicker und seinen Söhnen im beschaulichen Dorf Vollmarstein und zuerst produzierten sie nur Vorhängeschlösser. Durch Innovation und der Drang zur maximalen Qualität kann sich Abus heutzutage als Marktführer im Marktsegment der Haussicherheit und der mobilen Sicherheit behaupten.

Mittlerweile wird das Unternehmen in der dritten und vierten Generation geführt und hat seine Prinzipien behalten. Das international agierende Unternehmen legt besonders viel Wert auf die Langlebigkeit ihrer Produkte. Somit werden Qualität und Beständigkeit fokussiert, um die persönliche Sicherheit auch auf einen langen Zeitraum verfügbar zu machen. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Sicherheitsunternehmens ist die einfache Bedienung der Produkte.

So soll sichergestellt werden, dass jedermann die Produkte nutzen kann und keine Hindernisse entstehen, um das eigene Privatleben sicherer zu gestalten. Dies gilt im Speziellen für die Nutzung der Schlüsseltresore des Unternehmens. Diese sind für den Innen- und Außenbereich nutzbar und dienen zur sicheren Aufbewahrung von Schlüsseln und Wertgegenständen.

Innovative Produkte

Die größten Momente der Firma waren wohl unter anderem, als sie im Jahre 1958 das allererste Messingvorhängeschloss auf den Markt bringen und so eine neue Ära der Sicherheit einläuten konnten. Auch die Lancierung des ersten Fahrradschlosses im Jahre 1975 oder das Entwickeln des Sicherheitskonzeptes „Vom Keller bis zum Dach“ mit vielen Produkten für das gesamte Haus im Jahre 1994 waren wichtige Schritte in der Unternehmensentwicklung. Qualität und Langlebigkeit – diese Attribute will Abus ins Privatleben der Menschen bringen. Dazu gehört es auch die Menschen zu informieren, beispielsweise mit dem erst kürzlich im Jahre 2011 herausgebrachten Buch zur „Sicherheit Ihres Kindes“.

Mehr Informationen unter www.abus.com und Wikipedia.